Knusper-Garnelen




Knusper-Garnelen


Für 4 Personen braucht man:
500 g tiefgefrorene Riesengarnelen
100 g Mehl
1/4 gestrichener Teelöffel Salz
1 Ei
1 TL Öl
150 ml helles Bier
1,5 l Öl zum Frittieren
ca. 3 EL Mehl



Und so gehts:

Garnelen kalt abspühlen aus der Schale lösen außer den Schwanz. Darm entfernen. Trocken tupfen.

Mehl und Salz mischen, Ei, Öl und Bier verrühren. Mehl unterrühren und den Teig ca. 30 Minuten gehen lassen.

Öl in einem hohen Topf erhitzen. Garnelen erst in Mehl wenden dann in den Teig tauchen. Etwas abtropfen lassen und portionsweise im heißen Öl ca 2 Minuten frittieren. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Dazu Brot und Aioli.

Guten Hunger




...........................................................................................................................................................................

Kommentare

4Sperlinge hat gesagt…
Lecker,
schnell gemacht und noch schneller gegessen.
Gerade mit Garnelen kann ich meine kleine Ani immer glücklich stimmen.
Also Lob an Ricco, Deine Rezepte sind "GUTE LAUNE" Macher....und meine Abende sind somit auch gerettet.
Anonym hat gesagt…
lecker, knusprig! hört sich toll an und das bild ist echt klasse!
marc

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was sind Montaditos? Im Vergleich zu Tapas - Bocadillos

Grillen zwischen den Saisonen

Kleine Warenkunde über Hirschfleisch und Hirschgulasch-Rezept