Dorsch-Bunte-Paprika-Pfanne

Dorsch-Paprika-Pfanne

Zutaten für 6 Personen:

800 g Dorschfilet
Salz
eine halbe Zitrone, Saft davon
200 g roher Schinken, ohne Fett
3 Zwiebeln
3 gelbe Paprikaschoten
3 rote Paprikaschoten
3 Stangen Bleichsellerie
350 ml Gemüsebrühe
2 1/2 EL heller Balsamico-Essig
2 1/2EL Tomatenmark
Pfeffer
Paprikapulver
1 kg gekochte Kartoffeln
2 EL gehackte Petersilie



Zubereitung:

Fischfilet salzen, mit Zitronensaft säuern und in Würfel schneiden. Schinken in Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne knusprig anbraten. Zwiebeln in Ringe und Paprikaschoten in Streifen, Sellerie in Stücke schneiden, Gemüse zufügen, kurz anbraten, mit Brühe ablöschen und ca. 5 Minuten garen.

Essig und Tomatenmark unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver kräftig würzen. Fischwürfel zufügen und ca. 5 Minuten erhitzen. Dorsch-Paprika-Pfanne mit Kartoffeln und mit Petersilie bestreut servieren.

H.....mmmmmmmmmmmmmmmmm

Kommentare

Ralf hat gesagt…
Das sieht so lecker aus, selbst für mich als nicht-Fisch-Esser - und das will schon einiges heißen :)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was sind Montaditos? Im Vergleich zu Tapas - Bocadillos

Grillen zwischen den Saisonen

Kleine Warenkunde über Hirschfleisch und Hirschgulasch-Rezept