Ostereier mal anders


Kräuter-Eier in der Schale


Einkaufszettel für 6 Personen:


12 Eier,
100 g Baconwürfel,
4 EL Schalotten, klein gewürfelt,
7 EL Kräuter nach eigener Wahl,
4 EL geriebenen Parmesan,
10 EL Sahne
Salz,Pfeffer,
Öl zum ausfetten,
700 g grobes Salz


Kappe der Eier entfernen, Inhalt in eine Schüssel geben, mit übrigen Zutaten mischen, außer Öl und das grobe Salz. Die Schalen ausspülen.

Ofen auf 180 Grad vorheizen. In die Eierschalen etwas Öl geben und mit dem Finger ausstreichen. Die Eier mit der Masse zu 3/4 füllen. Das grobe Salz in eine Feuerfeste Form geben und die Eier draufstellen. Und nun nur noch in den Backofen damit und 15 Min backen.

Raffiniert und super lecker.

Kommentare

Anonym hat gesagt…
...das ist ein sehr interessanter blog mit ausgefallenen txten. gut finde icjh, dass es mehr als nur eine rezepte-sammlung ist, wie man sie oft findet. supi, weiter so!

Günther
Der Gastromacher hat gesagt…
Vielen Dank Günther,
das geht ja runter wie Öl. Danke für dein Lob und ich werde versuchen immer wieder ein Stück besser zu werden.

Der Gastromacher

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was sind Montaditos? Im Vergleich zu Tapas - Bocadillos

Kleine Warenkunde über Hirschfleisch und Hirschgulasch-Rezept

Grillen zwischen den Saisonen