Grillen oder Barbecue (Teil 4)

Gemüse-Schaschlik

Einkaufsliste für 4 Personen:

8 Lauchzwiebeln,
4 verschieden Farbige Paprikaschoten,
Champinons,
1 Packung Weißkäse in Salzlake,
5 Zweige Thymian,
5 Zweige Oregano,
Teriyaki-Würzsoße,
Zitronensaft,
Olivenöl,
schwarzer Pfeffer,
Salz,
2 Becher griechischer Sahnejoghurt,
frische Minze,
ein wenig Kreuzkümmel als Pulver.


Die Zubereitung

Lauchzwiebeln putzen,dabei zwei Drittel des dunklen Grüns entfernen,waschen. Schräg in ca 4 cm lange Stücke schneiden. Paprika putzen,waschen,trocken tupfen. Ebenfalls in gleichgroße Stücke schneiden.
Chaminons mit Küchenpapier oder mit einer feinen Bürste säubern. Stielenden abschneiden, Stiele vorsichtig aus den Köpfen drehen. Käse würfeln. Kräuterblättchen abzupfen, grob hacken. Mit Teriyakisoße, Zitronensaft, Öl und Pfeffer vermischen.
Lauchzwiebeln, Paprika, Käse, Champinonköpfe und -stiele abwechselnd auf 8 Spieße stecken. Mit dem Würzöl bepinseln, salzen und von allen Seiten ca. 15 Minuten grillen.
Sahnejoghurt in eine Schüssel geben und galtt rühren. Minzeblättchen abzupfen und fein schneiden und mit dem Joghurt vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken. Nach Belieben mit etwas Öl beträufeln und zu den Schaschlik reichen.

Buen provecho!

Kommentare

Buntköchin hat gesagt…
MMMMMh... Lecker, schöne bunte Spiesschen, das mag ich.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was sind Montaditos? Im Vergleich zu Tapas - Bocadillos

Kleine Warenkunde über Hirschfleisch und Hirschgulasch-Rezept

Grillen zwischen den Saisonen