Zwiebelsuppe

Zwiebelsuppe mit Käsehaube




Die Einkaufsliste für 4-5 Personen:

600 g Zwiebeln,
60 g Butter,
1 1/2 Äpfel,
1 1/2 El Mehl,
1 1/2 l Fleischbrühe,
1/4 l Pilsener Bier,
Salz und weißer Pfeffer,
1/2 Tl Majoran,
1 Bund Schnittlauch, in kleine Röllchen geschnitten,
Toastbrotscheiben ohne Kruste,
geriebener oder Scheiben Emmentaler.

Die Zwiebeln abziehen,halbieren oder vierteln und in Scheiben schneiden. Die Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebeln darin andünsten bis sie glasig sind. Äpfel schälen und entkernen, in Scheiben schneiden. Apfelscheiben unter die Zwiebeln mischen und andünsten. Dann mit Mehl bestäuben und noch mal kurz mit dünsten. Die Fleischbrühe und das Bierangießen,mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Vor dem Servieren die Toastbrotscheiben in Form der Suppentasse schneiden und auf die Suppe legen. Mit dem Käse belegen und ab in den Backofen, bis der Käse schön Goldbraun ist und blasen wirft.
Fertig und super lecker!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was sind Montaditos? Im Vergleich zu Tapas - Bocadillos

Kleine Warenkunde über Hirschfleisch und Hirschgulasch-Rezept

Grillen zwischen den Saisonen