Kaktusfeige

Kaktusfeige, die stachelige Versuchung

Sehr delikate Kaktusfrucht, auch Opunita, Tuna, Indische Feige, sogar Stachelbirne, Stachel- oder Distelfeige genannt. Grüne Frucht des bis zu 4 m hohen, fleischigen Opuntienkaktus. Die bestachelte Feige macht ihrem Namen alle Ehre. Aus der warzenförmigen, grünen, gelben oder roten Frucht ragen Stacheln, deren tückische Widerhaken den Erntehelfern wie Zubereitern entzündungsvorbeugend das Tragen von Handschuhen empfehlen. Der Umstand aber lohnt, denn auszulöffeln ist ein erfrischendes süßsaures Fruchtfleisch, das nebenher zur Entschlackung und guten Verdauung beiträgt.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was sind Montaditos? Im Vergleich zu Tapas - Bocadillos

Kleine Warenkunde über Hirschfleisch und Hirschgulasch-Rezept

Grillen zwischen den Saisonen