Scharfes Flusskrebsfleisch mit Kräuter-Frischkäse-Dip



Für das Krebsfleisch


12 Knoblauchzehen

4 Rosmarinzweige

12 EL Olivenöl

Salz

2 TL Chili (frisch oder als Flocke)

1200g Flusskrebsfleisch


Für den Dip


400 g Créme fraiche

10 EL Milch

2 Zwiebeln

4 EL Weißweinessig

Salz

fisch gemahlener Pfeffer

2 Prisen Zucker


1.

Knoblauch schälen und fein schneiden. Die Nadeln vom Rosmarin zupfen, natürlich nach dem waschen und fein hacken.


2.

Knoblauch, Rosmarin, Salz, Chili mit dem Olivenöl in eine Schüssel geben und verrühren. Das Flusskrebsfleisch in die Marinade geben und 2-3 Stunden abgedeckt kühl stellen.


3.

Créme fraiche und Milch mit einem Schneebesen verrühren. Zwiebel fein hacken und mit Essig Pfeffer, Salz und Zucker zu einer Masse verrühren.


4.

Das Flusskrebsfleisch mit der Marinade 6-7 Minuten im Wok scharf braten.


Mit dem Dip in einem Extra Schälchen des Fleisch servieren. Brot dazu und fertig.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was sind Montaditos? Im Vergleich zu Tapas - Bocadillos

Grillen zwischen den Saisonen

Kleine Warenkunde über Hirschfleisch und Hirschgulasch-Rezept