Gastronomie-Ratgeber "Die etwas andere Menüplanung..."


Hier mal wieder eine Buch Empfehlungvon mir!


Ich möchte euch heute mal ein Buch vorstellen, welches mit dem normalen Kochbuch nichts zu tun hat. Es wendet sich eher an die Profis und an die, die es noch werden wollen. Ich werde auch nicht viel darüber schreiben, denn alles Wichtige steht unten in der Kurzbeschreibung.

Ich finde das Buch sehr gut und verständlich geschrieben. Aber macht euch ein eigenes Bild.

Bis bald

Der Gastromacher




Gastronomie-Ratgeber "Die etwas andere Menüplanung..."



Jetzt im deutschsprachigen Buchhandel und in zahlreichen Online-Shops erhältlich
Der Gastronomie-Ratgeber "Die etwas andere Menüplanung..." vermittelt sowohl jungen Berufsleuten als auch „alten Füchsen“ der Gastronomie wertvolles Wissen über Teamwork, erfolgreiche Kommunikation, zwischenmenschliche Beziehungen, Stressmanagement, Konfliktverhalten, Weiterbildung usw. – kurz gefasst, ein Handbuch zum beruflichen und persönlichen Erfolg. Ansprechende Texte und Illustrationen garantieren ein angenehmes Lesevergnügen.
Das Gastgewerbe verfügt über sehr viele Leute, die in Bezug auf kulinarische Kenntnisse umfassend geschult sind. Es gibt Tausende von Rezeptbüchern, die uns bei der Zubereitung von Lebensmitteln weiterhelfen können. Aber wie sieht es in Bezug auf zwischenmenschliche Beziehungen aus? Wie verhalten wir uns in Stresssituationen? Wie gut sind unsere Kommunikationsfähigkeiten? Können wir unser Wissen fachmännisch weitergeben? Was geschieht, wenn wir mit anderen Kulturen in Berührung kommen? Diese und weitere Fragen werden in diesem neu veröffentlichten Buch unter die Lupe genommen. Die wertvollen und nützlichen Informationen, praktischen Tipps sowie Aktivitäten zum Leben in der interessanten, kreativen und oft hektischen Welt der Gastronomie bilden die perfekte Ergänzung zu den traditionellen Gastronomie-Lehrmitteln.
Der Autor Martin Probst verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in verschiedenen Bereichen der Gastronomie: führende Positionen in Leading Hotels der Schweiz, Bermuda und Australien sowie auf Kreuzfahrtschiffen der Luxusklasse; kochen für Prominenz aus verschiedenen Königshäusern, der Politik, Film- und Musikindustrie; Zusammenarbeit mit Küchenchefs wie Paul Bocuse, Anton Mosimann und Beat Weibel; Kochdemonstrationen bei Gewerbeausstellungen und im australischen Fernsehen – die Liste ist längst nicht abgeschlossen. In 2001 wurde der weitgereiste Schweizer in Australien sesshaft, wo er sich an der RMIT-Universität in Melbourne zum Lehrer ausbilden ließ. Seither gibt er seine große Berufs- und Lebenserfahrung mit viel Engagement und Erfolg an junge Berufsleute der Gastronomie sowie an zukünftige Hotelmanager weiter. Er ist auch oft als Juror bei Kochwettbewerben anzutreffen. Martins Leidenschaft für die Gastronomie hat ihn dazu bewogen, sein immenses Wissen für das deutschsprachige Lesepublikum zu Papier zu bringen.
Wer Lust hat, mehr über das Buch und den Autor zu erfahren, kann folgende Autorenwebseite besuchen: www.martinp.bodautor.de oder auf www.amazon.de im Buch stöbern.


Titel: Die etwas andere Menüplanung...
Autor: Martin Probst
Taschenbuch: 252 Seiten
Verlag: Books on Demand; 1. Auflage
Sprache: Deutsch
ISBN: 9 783837 074062
Größe: 21,5 x 13,5 x 1,5 cm
Bestellung: z.B. www.amazon.de; www.libri.de; www.bod.de/bod-shop.htm
l

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was sind Montaditos? Im Vergleich zu Tapas - Bocadillos

Kleine Warenkunde über Hirschfleisch und Hirschgulasch-Rezept

Grillen zwischen den Saisonen