Gefüllte Zucchini mit Cajun Gewürzmischung




Cajun ist eine herrlich aromatische Gewürzmischung für die vielfältige Cajun- und Kreolische Küche der Südstaaten und der USA (Karibik).
Es gibt verschiedene Cajun-Gewürzmischungen. Doch eines habe sie immer gemeinsam, sie sind pikant bis scharf, sehr raffiniert im Geschmack. In der Mischung aus meinem Gewürzregal befindet sich: Knoblauch, Zwiebeln, Chili Pasilla, Pfeffer, Kreuzkümmel, rote Chilis, Koriander, Salz, Chili Chipotle, Fenchel, Kardamom, Thymian und Oregano. 

 

Was muss im Haus sein:

500 Gramm gemischtes Gehacktes
Zwiebeln und Knoblauch
½ altes eingeweichtes Brötchen
1 Zucchini, rund oder lang, gelb oder grün, das ist egal
Melisse
Oregano
Salbei
Cajun- Gewürzmischung
Ajvar scharf
Reis


Und so einfach wird es gemacht!

Bei einer runden Zucchini einen Deckel abschneiden, oder bei einer langen, in zwei Hälften schneiden. Das Fruchtfleisch vorsichtig herausnehmen. Das geht am besten mit einem Eiskugel-Löffel. Die Frucht mit Salz von innen gut einreiben. Zwiebeln und Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Das halbe Brötchen in Wasser einweichen und dann ausdrücken. Die Kräuter waschen, zwischen Papier vorsichtig etwas trocknen und alles zusammen am besten klein zupfen oder auch schneiden.
Alle Zutaten mit dem Hackfleisch vermischen und mit den Gewürzen abschmecken. Nun nur noch die Zucchini füllen, bei der runden Form ruhig ein wenig über den Rand befüllen und den Deckel drauf. Bei der langen Form, beide Hälften so füllen, dass die Füllung nicht über den Rand geht, damit man die beiden Hälften dann zusammenklappen kann. Abgedeckt 45 Minuten bei Ober- und Unterhitze und 180 Grad in den Ofen.

In der Zeit den Reis kochen, so wie ihr ihn am liebsten habt. Den Reis dann kalt werden lassen.
Zum guten Schluss die Zucchini auf einem Teller anrichten den Reis drum herum verteilen, etwas von der Brühe drüber gießen, das Ajvar locker darauf verteilen! Fertig

Sehr lecker und gut vorzubereiten.

Noch ein Tipp von mir: http://www.ingo-holland.de da bekommt ihr auch die Cajun-Würzmischung!

Der Gastromacher

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was sind Montaditos? Im Vergleich zu Tapas - Bocadillos

Grillen zwischen den Saisonen

Kleine Warenkunde über Hirschfleisch und Hirschgulasch-Rezept