Wortklaubereien von Mario Scheuermann

Man glaubt gar nicht, wie interessant und vielseitig das Schreiben über Wein und Genuss sein kann. Das beste Beispiel gibt mir da Mario Scheuermann. Der aus Neustadt an der Weinstrasse stammende Journalist und Autor hat es mir schon mit seinen beiden Bänder „Essen wie Gott in Deutschland“ bewiesen, wie genussvoll man schreiben kann. 

Mario Scheuermann
 Mario Scheuermann lebt in Hamburg und Ungarn, von wo er nicht nur Bücher sondern auch für bekannte Magazine, Tageszeitungen oder im Internet über kulinarische- und weintypische Themen schreibt. Auch eine Goldmedaille von der Gastronomischen Akademie für das Buch „ Die großen Weine des Jahrhunderts“ kann er für sich verbuchen.

Doch ich möchte euch im Moment für das Buch „Wortklaubereien“ ans Herz legen. Das kleine Büchlein ist nicht nur an Gastronomen, Kochbegeisterte oder kulinarische Begeisterte gerichtet, sondern an jeden, der gerne mit Wörtern spielt. 

Eisenhut Verlag, 104 Seiten, Broschur, EUR 9,90
ISBN : 978-3-942090-04-9

Scheuermann hat es geschafft ohne viel Schnörkel und Tamtam kleine Sätze, Sprüche und Zitate aufzuschreiben, worüber man oft schmunzeln kann. Oder manches, nachdenklich noch mal lesen muss. Mich hat es bis jetzt schon so begeistert, dass ich schon versucht habe den ganzen Original-Artikel woraus die Zitaten stammen zu finden.
 
Illustriert wurde es von Michaela von Aichberger, eine Grafikdesignerin und Künstlerin aus Erlangen.

Michaela von Aichberger

Ich kann nur empfehlen, bei den kommenden dunklen Tagen, sich mit einem leckeren Glas Wein unter die Decke zu kuscheln und dieses Buch zu genießen.

Der Gastromacher dankt Mario Scheuermann und freut sich schon auf seine nächsten Projekte.

Kulinarische Grüße
Der Gastromacher

Kommentare

Dank Dir für Deine Rezension. Die erste Rezension zum neuen Buch. Und dass sie so freudig ausgefallen ist, ist ein gutes Omen.
Anonym hat gesagt…
hört sich interessant an. wenns in die richtung ringelnatter geht ist es mein fall. schade, dass es keine auszüge gibt.

liebbe grüße

erika clarenbach
@erika Bei Googlebook ist das Buch kostenlos einsehbar:
http://tinyurl.com/29q6vgv

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was sind Montaditos? Im Vergleich zu Tapas - Bocadillos

Grillen zwischen den Saisonen

Kleine Warenkunde über Hirschfleisch und Hirschgulasch-Rezept