Otto Gourmet, die Fleischexperten!


Nun gibt es meine Seite schon ein paar Jahre und bin sehr stolz darauf, dass ich so viele Leser habe. Ich freue mich auch sehr, dass mich viele fragen, wie dies und das funktioniert oder wo man welche Produkte bekommen kann. Und immer wieder bekomme ich die Frage gestellt, wo bekomme ich Kobe Beef, Wild, Ibérico Schweinefleisch und vieles mehr in meiner Region zu kaufen. Das ist natürlich sehr schwierig, wenn nicht sogar unmöglich.
Daher habe ich mich wegen diesem Themas mit der Firma „Otto Gourmet“ kurzgeschlossen und tolle Informationen bekommen, die ich nun gerne mit euch teilen möchte.

Ich fand es schon sehr witzig, wie die Firma entstanden ist. Ein Grillabend in den USA brachte Stephan Otto, der zu der Zeit noch in Amerika arbeitete, auf die Idee. Als er eines Tages ein Steak auf den Grill legte und danach den Geschmack von dem Grillgut im Mund hatte, konnte er nicht anders, als seinen Bruder in Deutschland anzurufen um ihm zu erzählen: ich habe hier ein Fleisch gegessen, das müssen wir in unsere Heimat bringen.

© Fotos: Thomas Ruhl, www.port-culinaire.de.

Wie das dann alles so seinen Verlauf nahm, können die Brüder heute nicht mehr ganz genau beschreiben. Was ihnen aber immer wieder ein Schmunzeln aufs Gesicht bringt, war der erste Lagerplatz in Heinsberg. Aus der Garage der Eltern wurde ohne lange zu zögern ein Kühlhaus gemacht. Nun hatten sie die Händler, den Lagerplatz, aber wer ihnen die 200 Kilo Wagyu Rindfleisch abkaufen würde, war ihnen noch nicht klar. Aber, oh Wunder, das Fleisch wurde verkauft und das sogar mit so großem Erfolg, dass es heute kaum noch einen Spitzenkoch gibt, der nicht von der Firma „Otto Gourmet“ beliefert wird. Natürlich wird heute nicht mehr aus der umgebauten Garage verkauft. Unterstützt durch eine professionelle Logistik und der Kunde wird von einem guten Team betreut. 

© Fotos: Thomas Ruhl, www.port-culinaire.de.

Wenn man die Vita von den drei Brüdern liest, dann runzelt man erst einmal die Stirn, denn ihre Berufe hatten eigentlich nicht viel mit Fleisch und deren Vermarktung zu tun. Stephan Otto war eigentlich Unternehmensberater in den USA. Michael Otto war Ingenieur im Fachgebiet Luft- und Raumfahrttechnik. Auch der Jüngste Wolfgang Otto war kein Metzger, sondern befasste sich mit dem Handelsmarketing. Doch heute sieht das anders aus. Wolfgang Otto ist das Gesicht des Unternehmens. Denn er ist zu einem der führenden Fleischexperten Deutschlands geworden. Einige Titel hat er schon erreichen können und er ist der erste Fleischsommelier. Und in dieser Funktion begeisterte er das Publikum auf dem bekannten Rheingau Gourmet Festival 2010. Natürlich und ohne Frage kennen sich alle Brüder sehr gut aus und sind zu dritt ein unschlagbares Team. So, das war ein wenig über die Firma „Otto Gourmet“ und ihre Macher.

Nun möchte ich noch ein wenig über das Angebot von „Otto Gourmet“ schreiben.

Vom Rind gibt es:

Wagyu Kobe Style Beef, American Beef, Nordamerikanisches Bison, Irish Beef, Hereford Prime, Kalbfleisch "private Selection".

Schwein: 
Ibérico Bellota Qualität, Joselito Ibérico bellota Qualität oder 5J Ibérico Schinken. 
Das Lamm hat auch was zu bieten:  
Deutsches Lamm, Französisches Lamm, Pyrenäen Lamm. 
Wild: 
Reh Franz Selection 
Oder vom Geflügel: 
Mieral Geflügel, Französisches Geflügel, Gilbacher Gans. 
Und auch das Meer ist hier vertreten: 
Garnelen, Hummer, Langusten oder Jakobsmuscheln.

© Fotos: Thomas Ruhl, www.port-culinaire.de.

Und ein Versprechen geben die Brüder auf jedem Fall, sie suchen immer wieder nach neuen qualitativ hochwertigen Produkten. Und ich gebe auch ein Versprechen und werde hier die Neuigkeiten immer wieder mal veröffentlichen.

Doch bevor ich jetzt hier den Katalog abschreibe, guckt es euch am besten einfach unter: www.otto-gourmet.de selber an.

Ich wünsche euch viel Spaß beim stöbern des Online-Katalogs. Und lasst euch nicht von den Preisen abschrecken, die sind nicht unbedingt etwas für jeden Tag, doch es lohnt sich, es auszuprobieren. Und ich weiß jetzt schon, wer einmal in den Genuss gekommen ist, der wird nicht nur einmal dort bestellen. Ich spreche da aus eigener Erfahrung.

"Otto Gourmet"
Tel: 02452-976260
Fax: 02452-9762612
Onlineshop: 
www.otto-gourmet.de
Mo.- Fr. 9:00-18:00 Uhr

Einen kulinarischen Gruß

Der Gastromacher

Kommentare

wittcami hat gesagt…
Moin Rico, das ist was für uns.Danke! Habe gerade den Katalog bestellt ! Fleisch ist mein liebling Gemüse ;)) l.G., Cami

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was sind Montaditos? Im Vergleich zu Tapas - Bocadillos

Grillen zwischen den Saisonen

Kleine Warenkunde über Hirschfleisch und Hirschgulasch-Rezept