Italien pur in Köln

Klein aber fein, da fühlt man sich wie mitten in Rom!

Trattoria „La Stella

Vor kurzem haben uns Freunde zum essen eingeladen und das in dem schönen Köln. Da sie aber nicht aus Köln kommen fragten sie uns, ob wir etwas empfehlen können. Wir schlugen einen Italiener vor, was von unseren freunden mit einem wohlwollenden Nicken abgesegnet wurde und mit den Worten „oh ja, Pizza ist immer gut“ begleitet wurde. Da mußte ich sie leider enttäuschen, denn bei diesem Edel-Italiener gibt es keine Pizza. Aber auch das fanden sie nicht schlimm und ich konnte versprechen nicht hungrig oder unzufrieden ins Hotel zu gehen.
Ich weiß jetzt gar nicht, ob der Begriff Edel-Italiener der richtige ist. Ich glaube, der Begriff Trattoria mit viel italienischer Atmosphäre paßt besser.



Poulardenbrust und Pfifferlinge einfach Klasse. Aber auch das Carpaccio vom Rind war ein Traum


Das Familien geführte „La Stella“ kann aber nicht nur mit Atmosphäre punkten, sondern vor allem mit gutem Essen aus dem Land, das aussieht wie ein Stiefel. Selbstgemachte Pasta ist natürlich Ehrensache und dass der schwarze und weiße Trüffel aus Alba kommt auch. Aber das ist nicht das einzige was ich empfehlen möchte. Der Steinbutt oder die Misto alla Grilia (gegrilltes Gemüse) haben mir absolut gefallen. Ich könnte nun noch so einiges aufzählen, was man unbedingt bestellen muß, aber das solltet ihr besser selber raus finden. 




Der Gastromacher und Chef Robi vom "La Stella

Wie in den südlichen Ländern oft zu sehen ist, gibt es keine Speisenkarten, sondern vor dem Tisch wird eine große Tafel aufgestellt, auf der dann die herrlichsten Köstlichkeiten stehen.
Auch wenn das Restaurant nicht an der günstigsten Straße zum Parken liegt (es gibt auch keine günstige Straße zum Parken in der Kölner Innenstadt) sollte man besser einen Tisch reservieren, denn es ist fast immer voll.
Das Preis – Leistungsverhältnis stimmt auf jedem Fall und die Freundlichkeit, Witzigkeit des Services machen einen Abend im „La Stella“ zu einer runden Sache.



Im Sommer kann man an ein paar Tischen vorne an der Strasse sitzen, oder etwas ruhiger im Biergarten.



Uns hat man nicht zum letzten mal dort gesehen, das kann ich mit einem gutem Gewissen sagen!


Euer Gastromacher

„La Stella“
Hahnenstrasse 25
50667 Köln

Tel: 0221-249209
Fax: 0221-2720650

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
12:00 - 15:00 Uhr
18:00 - 23:00 Uhr

Samstag
12:00 - 23:00

Sonntag
Ruhetag

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was sind Montaditos? Im Vergleich zu Tapas - Bocadillos

Grillen zwischen den Saisonen

Kleine Warenkunde über Hirschfleisch und Hirschgulasch-Rezept