Kochmesser Tipp


CHROMA type 301 - Design by FA Porsche 

Gute Kochmesser sind für jeden Profikoch und ambitionierten Hobbykoch ein wichtiges Utensil in der Küche. Es muss einem sicher in der Hand liegen und auch optisch sollte es einem gefallen. 
Für mich ist da die Serie von Chroma type 301 optimal.

 Natürlich muss man Messer ausprobieren, denn nicht jeder Griff oder das jeweilige Gewicht ist für den Koch das richtige Werkzeug. 
www.kochmesser.de hat jede Menge Auswahl von günstigen bis hin zu sehr teuren Messern für euch im Angebot. Und wer sich ein Neues gönnt, der sollte wissen, dass jedes neue Messer erst einmal von einem Profi geschliffen werden sollte. Dann hat man auch den vollen Spaß mit dem neu erworbenen. 

Ich kann da mit guten Gewissen die Firma www.messer-schleifen.de empfehlen. Nicht nur, dass man sehr gut geschliffene Messer zurück bekommt, wer Lust hat, der kann sich für einen geringen Aufpreis die Messer mit seinem Namen oder einem Logo verschönern lassen. Ich wünsche euch viel Spaß bei stöbern und beim guten schneiden.

Euer Gastromacher 

P 02, 17,8 cm


P 36, 17 cm


Das kleine Messer:  P09, 7,7 cm
Oben rechts: P 36, 17 cm
Oben link: P18, 20 cm
Unten Links: P 02, 17,8 cm

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was sind Montaditos? Im Vergleich zu Tapas - Bocadillos

Kleine Warenkunde über Hirschfleisch und Hirschgulasch-Rezept

Grillen zwischen den Saisonen