Tipp zum Sonntag



Wenn ihr kräftige Fonds, Saucen und so weiter gekocht habt, dann gebe ich einen einfachen Tipp.

Kauft euch Eiswürfel-Schalen oder wenn die Fonds und Saucen nicht ganz so dickflüssig sind, diese Eiswürfel-Tüten, die sich selber verschließen.
Einen kleinen Trichter, um die Flüssigkeit sauber in die Tüten zu füllen. Dann ab damit in die Kühlung und ihr habt immer tolle würzige Würfel, die man einzeln entnehmen kann um euer Essen zu verfeinern. 
Ich habe jede Menge verschiedene leckere Eiswürfel gemacht, zum Beispiel auch eingedickte Sojasauce, mit Chili und Koriander. Super lecker! Einfach in eine Suppe tun und schon hat man eine schnelle und nach Asien schmeckende Speise.

Viel Spaß beim Einfrieren.  

Euer Gastromacher

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was sind Montaditos? Im Vergleich zu Tapas - Bocadillos

Kleine Warenkunde über Hirschfleisch und Hirschgulasch-Rezept

Grillen zwischen den Saisonen