Posts

Es werden Posts vom November, 2015 angezeigt.

Eifelrind Tatar Asia-Style

Bild
Frisches Tatar ist was ganz feines, wenn man mit wirklich auf gute Fleisch Qualität arbeitet. Am besten einen guten Metzger aufsuchen, der Fleisch von  Rinder aus der Region verarbeitet. Man kann das Tatar auch gute 1-2 Stunden vorher zubereiten. Dann natürlich kalt stellen und vor dem servieren ca. eine halbe Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen, damit es nicht zu kalt ist.
Nun aber los!
Für 4 Personen
440 g gutes frisches Rindfleisch, zum Beispiel die Rindkugel, die aus dem vorderen Teil der keule besteht, natürlich geht auch Filet 2-3 Frühlingszwiebeln 2-3 EL eingelegter Ingwer ½ Bund Koriander 1 Chilischote 1 EL süße Chili-Sauce 1 EL Sesamöl 4 EL gute Sojasauce Frischer Pfeffer Fleur de Sel 2 EL Mirin (Japanische Würzsauce) ½ TL Kaneichi Sansho japanischer Bergpfeffer

Das Rindfleisch mit einem scharfen Messer in wirklich sehr kleine Würfel schneiden. Ich drücke das Rindfleisch für Tatar nicht durch den Fleischwolf, weil ich und auch meine Gäste die Konsistenz leckerer finden, wenn es mit de…

Sterne Party bei Christian Sturm-Willms vom Yunico im Kameha Brand in Bonn

Bild
Nun ist es geschafft. 
Unser Freund Christian Sturm-Willms hat es geschafft, mit seinem Team und mit viel Unterstützung des Kameha Grand Hotel in Bonn im Yunico einen  Guide Michelin Stern zu erkochen.
Wir freuen uns sehr für dich Christian und natürlich auch für das ganze Team und die, die an dich geglaubt haben.
Aus diesem Anlass habe ich mir überlegt, das ich Bilder vom letzten Jahr zu diesem Jahr gegenüber stelle.    Und wer richtig guckt, gefeiert haben wir auch und tränen sind auch geflossen.
gefeiert haben wir letztes Jahr wie dieses Jahr. Nur das es dieses Jahr viel mehr Spaß gemacht hat!