Asiatische Küche und wie sie Gesundheit auf den Teller bringen kann. Teil 1

Die Welt will unbedingt die Natur beherrschen, geht das gut?

Der Profit Gedanke wird uns nichts Gutes bringen, das ist mal ganz sicher. So dachten gerade die Chinesen lange Zeit und haben so auch wirklich gut gelebt. Sie betrachteten die Welt als einen großen Organismus, in dem alle Elemente zusammenarbeiten müssen, damit der Mensch überhaupt darin leben kann.

Mit und durch die Natur leben und nichts anderes funktioniert um glücklich und zufrieden seine Zeit auf der Erde zu leben. Essen, ist in der heutigen Zeit in vielen Ländern nur noch (leider) eine kurze Zeit, um Nahrung zu sich zu führen. Selbst in Spanien und Italien steht die Ernährung und das zusammen Zeit zu verbringen bei vielen nicht mehr an erster Stelle. Doch immer noch um weiteres mehr als in Deutschland.


Gewürze sind in der Asiatischen Küche ganz wichtig


Die Zubereitung und das Essen selbst, sollte Spaß machen und eine gewisse Harmonie in unser Leben bringen. Die Chinesen kochen und essen ganz anders. Sie sehen die Herstellung einer Speise eher als eine Art Kunstform und weit vielschichtiger als bei uns. Das sehen die Europäer leider nicht so, weil sie, wenn sie an Chinesisch essen gehen denken nur die Gerichte kennen, die für die Gastronomie hier abgespeckt auf den Speisekarten stehen.


Garküchen sieht man an jeder Ecke in den Asiatischen Ländern


Wenn man aber mal in China oder in den großen Chinatowns der Welt essen war, dann weiß man, dass es eine ganz andere Esskultur ist, als was man so kennt. Natürlich gibt es dort auch die Küche, die für Touristen gekocht wird. Geht man aber in die etwas versteckten Restaurants oder auf die tollen Märkte mit ihren Garküchen, dann weiß man, wie toll und vielschichtig die Chinesische Küche ist. 


Auch in Deutschland versuchen sich viele mit Street-Food, aber der Weg ohne viel Aufwand leckere Speisen zu zubereiten ist noch weit!


Natürlich gibt es auch in Deutschland Chinesen und Köche, die nach der alten Tradition Gerichte auf den Tisch bringen, darüber werde ich gerne im nächsten Teil schreiben.


Euer Gastromacher


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was sind Montaditos? Im Vergleich zu Tapas - Bocadillos

Kleine Warenkunde über Hirschfleisch und Hirschgulasch-Rezept

Grillen zwischen den Saisonen