Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April, 2016 angezeigt.

Küchenparty im Kameha Grand Hotel Bonn mit dem Gastromacher!

Bei unserer nächsten Küchenparty, am 23.April erwarten euch neben unserem Küchenchef Jörg Stricker, drei Gastköche der Extraklasse. 
Wir freuen uns auf Alexander Stadler, Rico Bataille (Der Gastromacher) und Ulf Tassilo.
Mehr Informationen über alle Gastköche und die Küchenparty findet ihr auf:

http://www.kamehabonn.de/de/kameha-kuechenparty

BEEF Tasting!

Der erste Abend mit tollem Fleisch ist geschafft. Aber wir sind noch lange nicht fertig.
Mehr dazu in den folgenden Tagen!
Eine schöne Woche!
Euer Gastromacher und die BEEF-Tester


BEEF Tasting! Das nächste Fleisch ist angekommen!

Soooo..... der nächste Postboote mit einem Karton Fleisch hat geklingelt. 
Diesmal von " Der Ludwig
Und der meinte es sehr gut mit mir und den Testern.
5 Stücke Fleisch, 4 verschiedene Teilstücke und eines vom Schwein.



BEEF Tasting! Das erste Fleisch ist angekommen!

Nach dem "REWE BEEF
Simmentaler Rind und Neuseeland Wagyu geschickt hat,





haben die Fleischgeniesser mit einem COTE DE BOEUF Extra Dry Aged Fette alte Kuh und RIB EYE STEAK Dry Aged vom Bayrischen Simmental Rind.




Wir sind mal gespannt, was noch so alles kommt von den mitmachenden Fleisch liefernden Anbietern kommt.
Ihr werdet drüber lesen!
Euer Gastromacher und seine schon ganz hungrigen Tester!

Der Gastromacher weiß, wie ihr Veranstaltungen passend ausstattet

Viele Leser kennen mich ganz genau und wissen, was ich als Gastromacher, Geschmackstrainer, Privatkoch und Blogger den lieben langen Tag so treibe. Für alle, die es (noch nicht wissen): ich veranstalte zum Beispiel private Kochkurse bei euch zu Hause, begleite euch beim Einkaufen oder bekoche als Privatkoch eure Gäste. 
Hier arbeite ich ganz nach meiner Devise, dass ich die Materialien nutze, die ihr bei euch zu Hause habt. Ich benötige in der Regel keine speziellen Geräte, um meine Speisen herzustellen.
Wenn es doch mal mehr sein muss…
Ich liebe es eure Gäste bei euch zu Hause zu bekochen. Alleine schaffe ich das für Gruppen bis zu zwölf Personen. Bei 20 Personen oder mehr, bringe ich einen befreundeten Koch mit. Für größere Partys kann es vorkommen, dass manchmal nicht genug Geschirr, Besteck oder Tische, Stühle und Bänke oder auch Küchengeräte vorhanden sind. Hier mein Tipp: die Sachen könnt ihr euch auch einfach und echt günstig mieten – ob für einen Tag oder länger!


Hier könnt ihr al…

BEEF Tasting beginnt morgen! Sehr spannend!!

Das ist mal eine nette Aufgabe. Fleisch online bestellen, Abwicklung checken, Geschmack beurteilen, Preise vergleichen.
Wer alles dabei sein wird, das erfahrt ihr nach und nach. Die Spannung soll ja bleiben.
Anfangen wir es mit "REWE"
Bin schon selber sehr gespannt!!



BURGER UNSER………..Ein Kochbuch mit Suchtfaktor

Ich schreibe jetzt schon einige Jahre über Kochbücher und habe schon so einige, fast schon Kunstwerke rezensieren dürfen. Zum Beispiel Fermentation von Heiko Antoniewicz, was mich echt aus den Socken geworfen hat. Aber das Buch „BURGER UNSER“ ist der absolute Hammer und kann sich mit solchen Kochbüchern messen lassen. Und das nicht nur, weil ich gute Burger liebe, sondern weil es vom Cover bis zum letzten Wort spannend und unterhaltend ist.
Aber nun mal von Anfang an.
Der Titel, der tief ins Cover geprägt ist, unterstützt das Bild der gefalteten Hände, die einen Burger halten perfekt und macht ein wenig ehrfürchtig und das ist auch gut so. Das ehrfürchtige hat sich aber beim Aufschlagen sofort erledigt, da dort ein doppelseitiges Bild zu sehen ist, wo alle Mitwirkenden, ich denke mal mit Freunden und anderen Helfern des Buches das Abendmahl wirklich Krass und gut und ein wenig Crazy in Szene gesetzt haben. Mehr kann ich aber auch darüber nicht schreiben, das muss man sich einfach ansehen…