Posts

Es werden Posts vom März, 2017 angezeigt.

Burger-Burger und nochmals Burger

Bild
In Kürze gibt es auf "Gastromacher" einige neue Aktionen und sehr spannende Labels.
Zum Beispiel Burger Spezial, wo ich Burger auf Holzkohle, aus der Pfanne oder dem Beefer in vielen Variationen zeigen werde.

Ich liebe diese Pilze, mit Zwiebeln und ein wenig Knoblauch. Jetzt noch einen aus gutem Fleisch gewolften Patty, selbstgemachten Saucen, dann bin ich schon glücklich.

Oft wurde ich gefragt, wie bekommst du den Speck für die Burger so knusprig gebraten. Ich werde gerne in der nächsten Zeit verraten. Eines kann ich schon schreiben, Geduld ist dabei von Vorteil.

Bald beginnt die Spargelzeit. Dann gibt es ein Rezept für einen Burger mit grünen Spargel.
Euer Gastromacher 


"Kochbox" oder Essen auf Rädern?

Bild
Gesunde und frische Ernährung, das ist für mich als Koch, aber auch als Genießer ein Muss. Dafür fahre ich schon einige Kilometer in der Woche, weil es bei uns auf dem Land leider nicht so viel Auswahl an frischen Produkten gibt. Und dann gibt es natürlich auch die Menschen, die es aus zeitlichen Gründen und vielleicht auch aus einer gewissen Bequemlichkeit nicht schaffen zum nächsten Frischemarkt zu fahren oder gehen, sondern sich dann lieber aus der Kühltruhe, Dose oder vom Pizzadienst ernähren.
Für alle diejenigen gibt es eine Möglichkeit dies zu ändern – mit der „Kochbox“
Was sind „Kochboxen“?
Wie der Name schon sagt, ist es eine Box mit fast allen Zutaten, die ihr für ein Menü braucht und diese wird euch nach Hause geschickt. Wenn ihr zu den Lieferzeiten nicht zuhause sein könnt, kann es in die Firma oder zu einer anderen Lieferadresse geschickt werden. Das finde ich schon mal sehr praktisch. Und es wird noch besser. Die Rezepte sind auch schon dabei, so dass man nur noch selber koch…

TOMs Grill Werkstatt

Bild
Ich kenne Tom jetzt schon einige Zeit von den verschiedensten Veranstaltungen und sein Slogan „ROAST`N ROLL FOREVER“ trifft es ganz genau wie er tickt.
Seine Grillbücher, zum Beispiel „Wild grillen“, welches mir extrem gut gefällt, weil ich Wild als Fleisch auf dem Grill superklasse finde. Oder „Vegetarisch grillen“ mit dem Untertitel „Gemüse rockt“, weil es auch die begeistert, die nicht immer oder sogar gar kein Fleisch essen möchten. Ums grillen, smoken und räuchern geht es in seinem Buch „Die neue Smoker Küche“.
Doch ich möchte euch den neuen Hit in der Grillbuch-Szene von Tom Heinzle vorstellen.
„TOMs Grill Werkstatt“



In dem Buch gefällt mir schon das Vorwort, denn es drückt genau das aus, was ich schon seit Jahren meinen Mitmenschen mitteilen möchte. Nahrung aufzunehmen ist öfters nur dazu gedacht satt zu werden. Das ist auch richtig so, aber es sollte viel mehr zelebriert werden. Einfach nur einen Teller voll mit Speisen zu servieren und es am besten noch in 10 Minuten heruntersch…

Fermentieren von: Salz-Zitronen-Limetten oder auch Mandarinen

Bild
Drahtbügelgläser für 1 Liter 6 Bio-Zitronen-Limetten oder Mandarinen 1 ½ EL grobes Meersalz 1 l Wasser 10-12 Pfefferkörner 2-3 Lorbeerblätter

Die Früchte 10-12-mal an den Seiten der Länge nach einritzen, bis ein wenig Fruchtfleisch zu sehen ist. Das grobe Meersalz vorsichtig in die Schlitze einarbeiten. Nicht zu festdrücken, damit die Frucht keine Flüssigkeit lässt. Die Früchte in das Glas legen. Wasser mit etwas Salz, den Pfefferkörner und Lorbeerblättern zum Kochen bringen, danach 10-12 Minuten leicht sieden lassen. Die Flüssigkeit mit den Aromen über die Früchte gießen, bis alles bedeckt ist. Das Glas verschließen und mindestens 4 Wochen fermentieren lassen.
Fertig!

Verwendung: Probiert es einfach aus. Man kann alles davon verwenden. Die Schale, das Fruchtfleisch und sogar die Flüssigkeit. Die Schale zum Beispiel vom Fruchtfleisch abschneiden und in kleine Würfel schneiden und über einen Salt geben. Das Dressing mit der Flüssigkeit würzen. Das Fruchtfleisch pürieren und als Topping garnieren. Als…