"Easy Peasy - was zum Nachkochen gefällig?

Gesund, leicht, einfach und vegan
Buchtipp von Dat tat Do-Bataille


„Easy Peasy“ nennt sich das Kochbuch von Risa Nagahama und Joerg Lehmann. Getreu dem Motto (übersetzt „kinderleicht“) sammelte das Ehepaar 70 Rezepte, die unkompliziert und schnell zuzubereiten sind und zudem vegan. Wie etwa die Gurken-Minzsuppe, die Fritten free-style und das Feuchtgebiet.
Die beiden Globetrotter verbinden asiatische Einflüsse mit deutscher sowie französischer Küche. Dabei braucht man zum nachkochen immer nur zwischen 2 – 8 Zutaten. Unglaublich einfach, lecker, überraschend und gesund! Wie die Quadratur des Kochtopfs. Ich hätte es vorher nicht geglaubt.
Wirklich außergewöhnlich gut (und das sag ich nicht so oft) fotografiert von Herrn Lehmann, der seines Zeichens früher als Modefotograf tätig war. Sie arbeitete selber in zahlreichen Restaurants und somit war es nur eine Frage der Zeit bis die beiden Food-Fans nach einer eher enttäuschenden kulinarischen Zeit in Berlin ein gemeinsames Projekt ins Leben riefen. Es fiel auf, dass sich das Meiste „um Fleisch dreht und alles andere bestenfalls als Sättigungsbeilage akzeptiert wird“, wie Lehmann im Vorwort schreibt. „Es wölbten sich Berge vor uns auf, die weder attraktiv noch köstlich waren“, heißt es weiterhin. Eine Tatsache, die ich leider nur unterschreiben kann.
Natürlich hat das Ehepaar auf gemeinsamen Reisen viele Eindrücke und Ideen für ihre Teller gefunden und scheuten sich nicht davor, Kimchi selber zu fermentieren oder Kohl zu Chips zu verarbeiten.
Besonderen Wert legen sie zum Glück ebenfalls auf den Geschmack und spielen „mit unterschiedlichen Konsistenzen wie weich oder kross, aber auch mit Farben.“
Das neue Buch ist gerade für Anfänger und Hobbyköcher für mich geeignet. Gut find ich, dass es auch sehr würzig und nach Taste aussieht. Etwas, was ich sonst bei meinen (seltenen) veganen Ausflügen sehr vermisst habe.

Easy Peasy
Risa Nagahama und Joerg Lehmann
Callwey-Verlag
160 Seiten, etwa 150 Farbfotos
Hardcover, gebunden
20 Euro, ISBN: 978-3-7667-2269-0

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was sind Montaditos? Im Vergleich zu Tapas - Bocadillos

Kleine Warenkunde über Hirschfleisch und Hirschgulasch-Rezept

Grillen zwischen den Saisonen