Grillen macht glücklich!






Hallo liebe BBQ Fans!

Ich habe schon über einige Grill-Kochbücher geschrieben und wer meine Rezensionen kennt, der weiß, das ich nur über Kochbücher schreibe, die mir zumindest ein wenig gefallen. 
Dazu gehört auch wieder mal eines aus dem Hause Heel. Es geht diesmal auch nicht um die verrücktesten oder kompliziertesten Rezepte und Garmetoden, sondern um das Grillen auf dem Gasgrill, was der Titel schon aussagt. 
Rudolf Jaeger vom Grillsportverein hat mit vielen Unterstützern ein Grillbuch nach meinem Geschmack auf Papier gebracht. Es wird kurz und knapp auf den ersten Seiten über Sicherheit, Techniken, Zubehör geschrieben und auch ein paar Grills vorgestellt. Kein langes Fachsimpeln, denn es geht direkt ran an die heisse Ware. 
In 80 Rezepten werden Speisen vorgestellt, zb. wie man Heu einsetzen kann, um einen mal ganz anderen Geschmack auf dem Gaumen zu spüren. Räuchern ist auch sehr gut und einfach erklärt, auch davor braucht keiner Angst zu haben, dass es nicht funktioniert. Oder wie man einfach ein gutes Stück Fleisch oder Gemüse auf dem Gasgrill perfekt zubereiten kann. 
Ich möchte gar nicht mehr schreiben, nur noch eines: dass ich euch dieses Buch empfehlen kann, weil es Spaß macht danach zu grillen. 

Der Gastromacher wünscht euch viel Spaß beim grillen und natürlich beim genießen.

Heel Verlag 
ISBN: 978-3-95843-690-9 
24,99 €

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kleine Warenkunde über Hirschfleisch und Hirschgulasch-Rezept

Grillen zwischen den Saisonen

So müssen Lebensmittel in der Gastronomie gelagert werden