Japanisch Grillen-Ein Buchtipp - nicht nur für Wintergriller



Es ist nunmehr das zweite Buch des Autoenteams des Profi-Koches Tadashi Ono und dem amerikanischen Journalisten Harris Salat, die mit dem ersten Band Japanese Hot Pots bereits Erfolge feierten.
Das zweite Buch behandelt ausschließlich die Grillkunst, so wie der Titel schön alles zusammenfasst.
Von der tradionellen Sicht betrachtet ist das Land der aufgehenden Sonne nicht für sein (exellentes) Fleisch bekannt.  Sieben Jahrhunderte vor Christus Geburt (für die es keine Beweise gibt by the way) verbot der Kaiser das Fleischessen aus religiösen Gründen. Sowohl der Shintoismus als auch der Buddhismus lehnen das Töten von Lebewesen ab. Mit Ausnahme von Meerestieren.
Der Genuss von Rind, Schwein usw. war verpönt, wurde aber auch unterlaufen. So gaben die Jäger erlegten Wildschweinen den Nicknamen "Bergwale" und machten sich dadurch lustig über den Klerus und seine Verbote. (Das ist meine Lesart, schließlich kann jeder sehen, dass es offensichtlich keine Meeressäuger sind). Wie bei uns etwa die Maultauschen Fleisch enthielten und im Volksmund Herrgottsbescheißerle hießen.
Aber nun inhaltlich zum Buch, das Rezepte in allen Bereichen enthält. Von Schwein, Geflügel, Rind hin bis hin zu einer Auswahl von Beilagen. Hervorzuheben sind die verschiedenen Yakitori. Das sind die jap. Tapas, um eine Vorstellung zu haben, wenn man sie nicht kennt. Sie werden also in kleinen Happen gereicht.
Die Grill-Rezepte verstehen sich sowohl als Referenz an das asiatische Land als auch an das amerikanische BBQ. Wie zum Beispiel das Porterhouse-Steak oder den gegrillten Maiskolben. Natürlich veredelt mit der jap. Aromen Welt. Andere Beispiele sind Tokio Broil Flank oder Thunfisch mit Avocado-Wasabi-Püree oder Hummer mit Ponzu.
Das Buch enthält viele Anregungen zur japanischen Küche jenseits von Sushi. Toll, mal was anderes zu sehen und lesen - und zu Recht mit dem Siegel "Best Japanese Recipe Book" ausgezeichnet.

Japanisch Grillen
Von Tadashi Ono/Harris Salat
208 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95843-636-7
Erschienen im Heel-Verlag

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kleine Warenkunde über Hirschfleisch und Hirschgulasch-Rezept

Sous-Vide Goes BBQ

So müssen Lebensmittel in der Gastronomie gelagert werden